SIKAFLEX 291i

PU-Dicht- und Klebematerial

SIKAFLEX® 291i Marine ist ein standfester 1-Komponenten-Polyurethan-Dichtstoff, der unter Einwirkung von Luftfeuchtigkeit zu einem Elastomer reagiert. PU-Dicht- und Klebematerial zum wasserdichten Einbetten von Teppichböden im Außenbereich und Verkleben von Schalldämmplatten auf Metall, GFK und Holz.

Menge: 600 ml Beutel
Geliefert wird ab 1 Stück

20,90 €/Stück

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel
Kategorie:

Beschreibung

Eigenschaften

  • Farbe lichtgrau
  • Meer- und süßwasserbeständig
  • Alterungs- und witterungsbeständig
  • Nicht korrosiv, schleifbar
  • Geruchsarm
  • Elektrisch nicht leitfähig
  • Dauerelastisch
  • Temperaturbeständig von – 40° C bis + 90° C
  • Verarbeitungstemperatur +10° C bis +35° C
  • Durchhärtegeschwindigkeit  1mm / 12 Std.
  • Ergiebigkeit 600 ml / ca.  1,5 – 2,0 m²

Verarbeitung:

Verkleben von Teppichböden im Außenbereich, Schalldämmplatten. Haftfläche mit Schleifpapier (80 / 100 Korn) anschleifen. Schleifstaub entfernen. Material zuschneiden. Die zu beklebende Fläche mit Klebeband (Kreppband) an den Rändern abdecken, Sikaflex 291i-Folienschlauch 600 ml aufschneiden und mit einer 2 mm Zahnspachtel (Kunststoff-Zahnspachtel oder Metall-Zahnspachtel)auf die zu verklebende Fläche auftragen. Den Belag innerhalb von 30 Min. einlegen, leicht und gleichmäßig andrücken, dabei Lufteinschlüsse vermeiden. Klebeband vom Rand entfernen und gegebenenfalls mit Sikaflex versiegeln. Fläche mindestens 24 Std. nicht betreten. Überflüssiges Sikaflex mit Nitroverdünnung entfernen. Achtung – verarbeitetes Material nicht anlösen. Ausgehärtetes Sikaflex ist nur mechanisch zu entfernen (spachteln, schleifen).

PDF-Download der Verarbeitungshinweise